5 Gründe, warum Massagepistolen ein Must-Have für bessere Regeneration und Entspannung sind

Massagepistolen haben sich in den letzten Jahren zu einem wahren Hype-Produkt der Fitnessbranche entwickelt. Dabei sind Massage Guns kein Produkt, dass sich nur für Profi-Sportler eignet. Im Gegenteil: Auch Menschen, die sich wenig sportlich betätigen, können von zahlreichen Vorteilen durch Anwendung einer Massagepistole profitieren. In diesem Artikel möchte ich dir daher fünf Gründe aufzeigen, wie Massage Guns bei der Selbstoptimierung helfen können, indem sie für eine bessere körperliche sowie geistige Regeneration und Entspannung sorgen.

Grund 1: Stress-Senkung

Kurzzeitiger Stress ist ein wahrer Boost für den Körper. Durch ausgeschüttetes Adrenalin können sowohl physische als auch psychische Höchstleistungen erreicht werden.

Dauerhafter Stress führt jedoch genau zum Gegenteil. Leidest du dauerhaft unter Stress, etwa durch einen anstrengenden Job, Geldsorgen oder andere Probleme, verringert dies deine Leistungsfähigkeit. Unter anderem das Stresshormon Cortison sorgt dafür, dass die Testosteron-Ausschüttung verringert wird. Damit wird eines der wichtigsten Hormone für den Muskelaufbau vermindert.

Ferner führt der Dauerstress beispielsweise zu einer schlechteren Konzentrationsfähigkeit, vermehrten Entzündungsprozessen im Körper und einer schlechteren Wundheilung. Um eine höhere Lebensqualität und bessere Produktivität zu erlangen, solltest du entsprechend darauf achten, Dauerstress zu vermeiden.

Neben regelmäßiger Bewegung, Achtsamkeitsübungen und ausreichend Schlaf, helfen auch Massagen bei der Stress-Senkung. Bereits eine 10-minütige Massage reicht aus, um das parasympathische Nervensystem (PNS) zu aktivieren und den Stressabbau im Körper anzustoßen.

Indem du eine tägliche Routine einführst und eine Massagepistole nach dem Aufstehen und/oder vor dem Schlafengehen verwendest, kannst du somit effektiv psychischen Stress mindern.

Quelle: Maria Meier et al., „Standardized massage interventions as protocols for the induction of psychophysiological relaxation in the laboratory: a block randomized, controlled trial“, 08.09.2020

Grund 2: Bessere Regeneration der Muskulatur

Sport ist häufig fester Bestandteil im Alltag erfolgreicher Menschen. Das ist aufgrund der vielzähligen positiven Auswirkungen auf Körper und Geist auch wenig verwunderlich. Die körperliche Erschöpfung nach einem anstrengenden Workout oder auch der schmerzende Muskelkater können die Produktivität für eine gewisse Zeit einschränken.

Glücklicherweise sind auch hier Massagepistolen eine wahre Wunderwaffe. Genau aus diesem Grund sind sie auch bei vielen Athleten beliebt. Die Anwendung einer Massagepistole lockert die Muskulatur und verbessert die Durchblutung, wodurch wiederum eine bessere Nährstoffversorgung stattfindet und die Muskulatur schneller regeneriert.

Dazu sollte die Massagepistole möglichst direkt nach dem anstrengenden Workout angewendet werden. Dass die Massagen dann wirksam sind, konnte sogar eine Studie zeigen. Dort wurden klassische Massagen und Vibrationstherapie mit einer Kontrollgruppe verglichen. Sowohl die Massage als auch die Vibration haben den wahrgenommenen Muskelkater deutlich gesenkt. Da Massagepistolen häufige beide Massage-Arten kombinieren, können sie den gleichen Effekt erzielen.

Quelle: Shagufta Imtiyaz et al., „To Compare the Effect of Vibration Therapy and Massage in Prevention of Delayed Onset Muscle Soreness (DOMS)”, 12.01.2014 Ich selbst habe auch die Erfahrung gemacht, dass eine kurze Massage von 2 bis 3 Minuten direkt nach einem schweren Workout den Muskelkater bereits deutlich senkt.

Grund 3: Hilfe gegen Verspannungen

Wer viel arbeitet, leidet häufig unter Verspannungen. Besonders häufig treten Nackenschmerzen auf, etwa wenn man sich bei Bürotätigkeiten im Sitzen betätigt. So wurde durch eine Studie 2019/2020 gezeigt, dass in Deutschland innerhalb der letzten 12 Monate 45,7 % der Erwachsenen unter Nackenschmerzen gelitten haben.

Quelle: Elena von der Lippe et al., “Prävalenz von Rücken- und Nackenschmerzen in Deutschland. Ergebnisse der Krankheitslast-Studie BURDEN 2020” in Journal of Health Monitoring S3/2021, 10.03.2021

Nackenschmerzen fühlen sich nicht nur unangenehm an. Starke Schmerzen verringern die Produktivität, da man nicht mehr arbeiten kann oder zumindest die Konzentration gestört wird. Abgesehen davon verringern die Verspannungen auch die Lebensqualität.

Gemeinsam mit gezielten Sport-, Dehn- sowie Mobilisations-Übungen helfen Wärmebehandlungen und Massagen gegen verspannte Muskeln. Letztere kannst du selbst mit einer Massagepistole durchführen.

Durch die Massagen werden die Muskeln sowie verklebte Faszien gelockert. Außerdem wird die Durchblutung gefördert, wodurch eine bessere Nährstoffzufuhr und ein erhöhter Abtransport von Schadstoffen erfolgt. All das wirkt sich positiv auf die verspannte Muskulatur aus.

Für die Lösung von Verspannungen und den damit verbundenen Schmerzen im Nacken reicht es bereits aus, die Massagepistole etwa zwei- bis dreimal täglich für rund drei Minuten gezielt anzuwenden. Wie das geht, erkläre ich dir hier.

Massagepistole

Grund 4: Vorbeugung und Eigenbehandlung zahlreicher Krankheitsbilder und Beschwerden

Nicht nur Nackenschmerzen lassen sich auf muskuläre Verspannungen zurückführen. Zahlreiche Krankheitsbilder (z. B. Tennis- oder Golferellenbogen, verhärtete Waden, Piriformis-Syndrom) werden durch sie ausgelöst. Ursache hierfür können etwa einseitige Belastungen oder dauerhafte Überanstrengungen sein.

Grundsätzlich ist bei derartigen Beschwerden die Ursache für die Beschwerden zu finden und beseitigen. Zusätzlich helfen gezielte Mobilisations-, Dehn- und Kräftigungsübungen, um die Schmerzen loszuwerden. Wie ich dir bereits im vorherigen Punkt erläutert habe, lockern auch Massagepistolen die Muskeln effektiv. So kann man sie als zusätzliches Hilfsmittel einsetzen, um diverse Beschwerden vorzubeugen und/oder loszuwerden. (Wie das geht, erkläre ich ebenfalls in zahlreichen Anleitungen auf meiner Website.)

Dabei ist hervorzuheben, dass Massagepistolen einen großen Vorteil gegenüber Mobilisation- und Dehn-Übungen haben: Du kannst sie überall anwenden, wenn die Muskulatur zu Beschwerden führt. Das geht auch dann, wenn du dich aufgrund der Umgebung oder Business-Kleidung nicht umfassend bewegen kannst, beispielsweise in der Mittagspause im Job.

In dem Fall solltest du dich jedoch für eine leisere Massagepistole entscheiden. Die lautesten Modelle erreichen auf höchster Stufe bis zu mehr als 70 dB, was der Lautstärke eines Staubsaugers oder Haarföhns entspricht!

Massagepistole

Grund 5: Regelmäßige Massagen kostengünstig durchführbar

Günstige Massagepistolen aus dem asiatischen Raum sind bereits für wenige Euro erhältlich. Aus eigenen Erfahrungen von mehr als 40 Produkttests kann ich jedoch sagen, dass man lieber etwas mehr Geld in die Hand nehmen sollte. Ich empfehle dir daher eine höherwertige Massagepistole für ca. 100 € bis 200 € zu kaufen. Empfehlungen dazu findest du auf meiner Website.

Auch wenn der Preis anfangs als eine recht hohe Investition erscheint, sind Massage Guns vergleichsweise günstig. So zahlt man für eine gute Massagepistole einen ähnlichen Preis wie für etwa fünf 30-minütige Massagen. Entsprechend schnell amortisiert sich der Kauf.

Natürlich lässt sich eine Massagepistole nicht mit einer professionellen Massage vergleichen. Dafür hat die Anwendung einer Massage Gun viele Vorzüge, die ich dir bis hierher genannt habe. Ferner kannst du die Massagepistole täglich nutzen und zahlst nur wenige Stromkosten für das Aufladen des Akkus. Auch ist die Verwendung ortsunabhängig möglich. Du kannst die Massage Gun auch mit in den Urlaub oder auf Geschäftsreisen nehmen. So musst du dir keine Sorgen mehr über einen verspannten Nacken nach stundenlangem Sitzen auf Konferenzen oder anderen Veranstaltungen machen.

Über den Autor

Marcel betreibt seit 7 Jahren leidenschaftlich Kraftsport. Sein Interesse an dem Sport hat ihn zum Thema Massagepistolen gebracht, über das er seit über 2 Jahren auf massagepistole-test.de berichtet. Sein Wissen aus dieser Zeit und der Fitnesstrainer A-Lizenz mit Schwerpunkt auf medizinisches Fitnesstraining, die er aktuell erlangt, ist dieser Artikel rund um die entspannende, regenerationsfördernde Wirkung der Massa Guns entstanden.

Marcel

Kennst du jemanden, der diesen Artikel lesen sollte?

Inhaltsverzeichnis

Von der Chaotin zum Organisations-Genie!

Ein Buch, in dem du die spannende Geschichte der Manuela Burger kennenlernst, aber mit dem du vor allem auch dein eigenes Selbstmanagement massiv verbessern wirst.

Manuela Teil 1

Die Live-Workshop-Teile finden an folgenden Terminen statt:

  • 02.01.2023 19:00 Uhr: KickOff
  • 07.01.2022 08:30 Uhr: FAQ Jahresplanung

Zu beiden Live-Events gibt es auch Aufzeichnungen!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden